Paris Hilton im Motorsport

7. Januar 2011 von admin

Das Paris Hilton genug Geld hat weiß eigentlich jeder und das sie mit diesem Geld oftmals teure Klamotten kauft und sonstigen Kram den man aus der Sicht eines Motorsportlers nicht benötigt wissen auch viele. Doch nun beteiligt sich die Reiche Blondine an einem Motorrad Team das in der Weltmeisterschaft startet. Es ist kein Moto GP Team aber immerhin ein Team das mit 125ccm Maschinen an den Start geht. Wie genau sich Paris in das Team mit einbringt oder ob sie nur Namensgeberin ist wird sich zeigen. Sollte sie jedoch ein Rennen oder gar mehrere Rennen besuchen so wird das dem Sport sicherlich ein reges Medieninteresse geben. Wenn sich daran einige Stars, Promis oder andere Leute die in der Öffentlichkeit stehen ein Beispiel nehmen würden und ein paar Rallye Teams Sponsoren würden beziehungsweise sich an einem solchen Team beteiligen würden dann wäre das Medieninteresse an solchen Veranstaltungen auch wieder grösser. Dies würde zwar in erster Linie nicht am Sport selbst liegen aber man könnte eventuell mehr darüber im Fernsehen sehen und somit würde der Sport auch wieder mehr in die Öffentlichkeit kommen und stark davon profitieren. Egal ob die Rallyeautos dann Rosa sind oder nicht.

Tags: ,

Kategorie: Allgemein Kommentieren »

Schreib einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.