Rallyesport immer noch Randerscheinung

29. März 2010 von admin

Der Rallyesport erfreut sich in Deutschland immer grösserer Beliebtheit. Jedoch haben viele Veranstaler mit Widersachern zu kämpfen. Ein großes Problem sind die Umweltschützer, diese wollen eben die Umwelt schützen, was auch verständlich ist, aber bei einigen geht es schon fast mehr darum, eine Veranstaltung zu sabotieren als die Umwelt zu schützen. Ein weiteres Problem beim Rallyesport ist die Unterstützung durch Sponsoren sowie Fernsehsender. Die Formel 1 kennt ein jeder, doch Rallye ist viel genialer, denn hier fährt man nicht nur im Kreis, sondern mit Vollgas durch die verschiedensten Gegenden, gelotst von seinem Beifahrer. Es sollte einfach mehr für den Rallyesport in Deutschland getan werden.

Tags: ,

Kategorie: Rallye Kommentieren »

Schreib einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.