Lautstärke im Motorsport

24. September 2011 von admin

Die Auspuffanlagen im Motorsport sind meist deutlich lauter als normale Auspuffanlagen, die im Strassenverkehr zugelassen sind, doch auch im Motorsport gibt es bestimmte Lautstärkeobergrenzen, die eingehalten werden müssen. Bei Überschreiten der vorgeschriebenen Grenzen kann es passieren, dass man vom laufenden Wettbewerb ausgeschlossen wird, oder man an diesem erst gar nicht teilnehmen darf. Daher ist es ratsam auch Motorsportschalldämpfer regelmässig zu überprüfen und gegebenenfalls mit Auspuffwolle wieder neu zu befüllen, so dass eine gute Schalldämpfung des Auspufftopfes möglich ist. Es ist mehr als ärgerlich, wenn man zu einem Event anreist und wegen einem zu lautem Auspuff dann nicht an der Veranstaltung teilnehmen darf oder man ein gutes Rennen gefahren ist und später womöglich wegen ein paar Dezibel disqualifiziert wird. Daher den Auspuff ab und an überprüfen.

Tags: ,

Kategorie: Allgemein | Kommentieren »

Hitzeschutzband im Motorsport

14. August 2009 von admin

Hitzeschutzband ist im Motorsport fast unerlässlich. Sei es bei
Fächerkrümmern, Auspuffanlagen, Abgaskrümmern oder Down Pipes bei
Turbomotoren. Zuviel Hitze im Motorraum ist schädlich für alle Aggregate des
Motors und auch für Kabel und Schläuche im Motorraum. Durch das Umwickeln eines Fächerkrümmers mit Hitzeschutzband wird die Wärmeabstrahlung deutlichverringert. Hierdurch kann die Motorraumtemperatur merklich gesenkt werden, was eine Schonung der Teile im Motorraum bewirkt.

Tags: , ,

Kategorie: Motorsportteile | Kommentieren »