Formel 1 – Nationalteam steht

4. Februar 2010 von admin

Das Formel 1 – Nationalteam aus Deutschland ist nun komplett. Neben den zwei Stammfahrern Nico Rosberg und Michael Schuhmacher ist nun Nick Heidfeld als dritter Mann vorgestellt worden. Mercedes stellt somit als deutsches Team nur deutsche Fahrer ein und hat ein Nationalteam für Deutschland am Start. Nick Heidfeld, auch als Quick Nick bekannt, war zuletzt drei Jahre bei BMW als Fahrer. Bei Mercedes ist Nick Heidfeld nun als Test- und Ersatzfahrer. Sollten die beiden anderen Fahrer bei Mercedes keine Probleme haben, wird es für Quick Nick wohl keine Einsätze in der Formel 1 in diesem Jahr geben.

Quelle: sport1.de

Tags: ,

Kategorie: Sonstiges | Kommentieren »

Auspuffanlagen im Motorsport

14. August 2009 von admin

Bei Fahrzeugen, die im Motorsport eingesetzt werden, sind die Auspuffanlagen meist vom Krümmer bis zum Endtopf komplette Einzelanfertigungen. Durch die Leistungssteigerungen bei den Fahrzeugen sind die Serienauspuffanlagen nicht mehr ausreichend dimensioniert, wodurch sogar ein Leistungsverlust entstehen kann. Auch wird bei vielen Autos, die bei Rennen eingesetzt werden, der Auspuffverlauf komplett verändert, z.B. damit die Aerodynamik des Fahrzeuges verbessert werden kann. Für solche Zwecke gibt es Auspuff Universalteile. Es gibt hier alles was benötigt wird, um einen Auspuff selbst anzufertigen. Bögen, Rohre, Muffen, Auspuff Adapter, Kompensatoren – um nur einige Teile zu nennen. Mit solchen Teilen ist es möglich einen Auspuff nach den Anforderungen, die das Fahrzeug stellt, anzufertigen. Diese Teile sind in verschiedenen Materialien erhältlich, wobei Edelstahl wohl das am meisten verwendetste Material ist, der Grund hierfür dürfte wohl die längere Haltbarkeit sein.

Tags: , ,

Kategorie: Motorsportteile | Kommentieren »

Neuere Einträge »