Franz Wittmann Jr. gewinnt Vogelsberg

19. April 2010 von admin

Der österreichische Gaststarter Franz Wittmann Jr. hat die Rallye Vogelsberg in Hessen gewonnen. Der am Freitag noch in Führung liegende Matthias Kahle musste aufgrund technischer Probleme vorzeitig aufgeben. Die Gebrüder Wallenwein konnten trotz einem Endspurt den Österreicher nicht mehr einholen. Die heckgetriebene Porschefraktion konnte bei der Vogelsbergrallye mit einem größeren Schotteranteil als im Vorjahr nicht mit den Allradboliden der Gruppe N mithalten. Der Porsche Pilot Olaf Dobberkau musste die Rallye wegen eines technischen Defekts vorzeitig beenden. Ein Leckerbissen der Hessenrallye waren die Slowly Sideways, die aber alles andere als langsam unterwegs waren. Das Wetter war auch vom feinsten.

Tags: ,

Kategorie: Rallye | Kommentieren »